Kleine Beobachtung: Übersetzungswirrwarr

In den letzten Jahren las man häufiger Kritik über die zahlreichen englischen Filmtitel in deutschen Kinos. Der Originaltitel wird häufig übernommen, was Anglizismenmuffeln natürlich nicht gefällt. Noch krasser ist die Situation bei den PC- und Videospielen, deren Titel praktisch nie eingedeutscht werden und auch in den 80ern und 90ern so gut wie nie eingedeutscht wurden. Weltrauminvasoren und Super Mario Brüder gab es damals schon nicht, auch keine alternativen deutschen Namen. Weiterlesen

Advertisements