Tenno!

Bevor ich demnächst wieder etwas mehr Zeit habe, halbwegs gehaltvolle Beiträge zu posten, will ich hier eben noch einen kleinen Tipp zum Thema Interpunktion loswerden und hilfreiche Englischvokabeln mitliefern…

Quelle: penny-arcade.com

! und ? in Azeroth

Ausrufe- und Fragezeichen werden ja nicht nur als Satzendzeichen verwendet – häufig findet man sie auch eingeklammert hinter einzelnen Wörtern mitten im Satz. So drücken sie Emphase bzw. Zweifel aus.

(1) Es hat mich dreihundertdreißig(!) Euro gekostet!

(2) Dreihundertdreißig(?) Euro hat auch nicht jeder auf der hohen Kante.

Auch hier kann man Unterschiede in der Verwendung bei der Zeichenanzahl feststellen. Während das (?) in (2) eher ein bloßes Nachfragen zu sein scheint, etwa, wenn man meint, den Betrag nicht richtig verstanden zu haben, ist das (???) im folgenden Satz wesentlich dramatischer:

(3) Dreihundertdreißig(???) Euro hat auch nicht jeder auf der hohen Kante. Weiterlesen

Internetsprache Live (Diablo!!!)

Wer sich gerne Internetuser in freier Wildbahn anschauen möchte, dem empfehle ich die Kommentare zu Blizzards neuem Trailer auf Youtube. Blizz, wie die Firma liebevoll genannt wird, hat vor kurzem angekündigt, dass Diablo III in der Mache sei. Das ist vom Hype-Faktor her ungefähr so, als würden George Lucas und Peter Jackson ein Lord of the Rings Indiana Jones Star Wars“-Crossover mit Harry Potter in der Hauptrolle ankündigen. Dementsprechend hält man sich mit Ausrufezeichen und begeisterten Akronymen nicht zurück. Weiterlesen

Am Anfang ein Bild

Bildquelle: Spiegel Online

Dieses Bild soll weniger zur Einstiegserheiterung dienen als vielmehr auf ein Phänomen aufmerksam machen, dem ich in späteren Blogeinträgen weiter nachgehen will: der Internetsprache, hier repräsentiert durch die beliebten Kolonnen !!! und ??. Derartige Satzendzeichenkombinationen sind ein typisches Beispiel für (schrift)sprachliche Eigenheiten moderner Kommunikation, die außerhalb von Internet und SMS nur selten anzutreffen sind, und medial wie wissenschaftlich dementsprechend weitestgehend ignoriert werden. Der Autor des Blogs findet das schade, weswegen er sich schon einmal diesen Teaser erlaubt hat.