Open Access

Ich mache es mir einfach und verlinke einfach auf das Bremer Sprachblog und die Piraten. Und natürlich auf die ePetition, um die es geht.

Da ich mittels Praktikum zur Zeit das Privileg habe, Berufspolitikern über die Schulter schauen zu dürfen, weiß ich, dass diese Form der Petition sehr wohl wahrgenommen und auch ausdrücklich begrüßt wird. Das mag nicht immer zu von den Mitzeichnern gewünschten Ergebnissen führen, aber zumindest kommen die Themen so bei den Abgeordneten und der Öffentlichkeit an und wir zeigen, dass noch nicht alle der Politikverdrossenheit erlegen sind.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: