Bear with me

Es war so schön ruhig geworden um die Nörglerfraktion. Lag vielleicht am nervenaufreibenden Wahlkampf, in dem das Thema Deutsch („ins Grundgesetz!“) natürlich keinerlei Rolle spielte – außer in Empfehlungsschreiben der Deutschen Sprachwelt. Jetzt ist die Wahl vorbei und Spiegel Online scheinen die Inhalte auszugehen. Jeden Tag mindestens einen Artikel lesen zu müssen, in dem steht, dass die Wirtschaftslage entweder besser wird oder schlechter, ist auch auf Dauer eher langweilig. Weiterlesen

Advertisements